Türen

Die Sauna-Tür sollte aus speziell ausgesuchten Materialien, die sich für solch massive Feuchtigkeits- und Temperaturschwankungen wie im Saunabereich eignen, hergestellt sein.

Zur Wahl stehen Holz-, Glas- und Kunststofftüren. Wichtig ist, dass die Saunatür sich nicht verzieht, klemmt und gut schließt.

Ebenso darf das Material nicht faulen und schimmeln. Wird Metall verwendet, dann greift man zu Edelstahlvarianten.

 

Produktinformationen zum Herunterladen :

 

Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt, zb. Adobe Reader .

 

 

 

 

  • Astral Pool
  • Blumenberg
  • Elsässer
  • Finnsa
  • Future Pool
  • Halu
  • Hobby Pool Technologies
  • IDEAL Eichenwald
  • Nordeifelwerkstätten
  • Sentiotec GmbH
  • Trend Products International
  • VÖROKA
  • Warda Duftöle
  • Zodiac